AUSSTELLUNGSWÄNDE


stabaArte Ausstellungswände kub2 wurden eigens für den Ausstellungsbetrieb von Museen und Galerien und dessen spezifische Anforderungen entwickelt. Alle kub2-Wände sind langfristig wiederverwendbar, flexibel in der Montage und einfach in der Handhabung.

Die flexiblen und wiederverwendbaren kub2-Wände sind als freistehende, rollbare und freihängende Baukörper erhältlich. Aufgrund ihrer modularen Bauweise lassen sich die Wände in variierenden Formen und Ausführungen montieren. Sie bieten damit vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten von Ausstellungsräumen. Durch die Verwendung sehr leichter Materialien und besonders einfacher Montagetechniken können Ausstellungen mit geringem zeitlichen und personellen Aufwand auf- und abgebaut werden. kub2-Wände können in einem frei wählbaren Raster und verschiedenen Dimensionen montiert und gekoppelt werden.

Die Wandelemente der Bauart kub-H werden an Stahlseilen frei abgehängten.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kub2.com